Startseite

 
Links
   Bootsmann
   500beine
   Singlekocherei
   Teacher
   Unentwegt

http://myblog.de/gschropperl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fundstück

Einige der Geschichten, die ich als Kind gelesen habe, haben mich derart beeindruckt, dass sie immer noch in meinen Gedanken herumgeistern. So zum Beispiel "Die Reise im Schaukelstuhl" - die ich letztes Jahr endlich wiedergefunden habe, und zwar über das Kinderbuchantiquariat in Wien- Neubau. (Einiges von der Aufregung und Spannung ist mit den Jahren auf der Strecke geblieben, aber insgesamt hat mir die Geschichte immer noch gefallen.)

Eine andere Geschichte von einer resoluten Dame, die gegen die Pläne der Stadtregierung protestiert und ihr eigenes Ding durchzieht, hatte ich dem Titel "Die Omama im Apfelbaum" zugeordnet. Leider hielt der Inhalt des Buchs meinen Erinnerungen nicht stand.

Aber gestern ging ich bei einer Bücherlade vorbei, in der ich gewohnheitsmäßig herumkramte, und da stellte sich mir das Buch "Tante Tintengrün greift ein" in den Weg. Und genau das war meine vermisste Geschichte. Unglaublich, welche hellseherischen Fähigkeiten der Autor in den Siebzigerjahren besaß. Alles eingetroffen: Plastikwelt für Kinder, Flugplatz statt Stadtwald, Kinder korrumpieren wollen. (Leider hat nur die Geschichte im Buch ein Happy End.)

Ein Zusatzbonus war dann noch, dass mir die Illustrationen so bekannt vorkamen. Natürlich schlug ich den Namen nach: Johannes Fessl. Dann ratterte es kurz in menem Gehirn, ich sprang auf und drehte eines meiner Bilder um - Treffer. In meinem Vorzimmer hängt ein Fessl. Passender Titel: "Gö do schaust".

14.2.13 17:52
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


glumm / Website (5.4.13 11:36)
da schau her. mein lieblingsbuch aus der (späteren) kindheit ist mir neulich auch noch mal in die hände gefallen und ich habs gleich noch mal gelesen weil mir einzelne passagen auch heute noch im kopf rumgeistere: timm thaler von james krüss. und siehe, die strassenbahn fliegt noch immer durch berlin.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung