Startseite

 
Links
   Bootsmann
   500beine
   Singlekocherei
   Teacher
   Unentwegt

http://myblog.de/gschropperl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fleisch ist aus

Noch weit bis in die siebziger Jahre hinein waren Vegetarier Randfiguren. Von der omnivoren Mehrheit wurden sie irgendwo zwischen dem Infantilismus der Hippies und dem Wahn religiöser Eiferer angesiedelt.

Als Latzhosenträger waren sie meist bemitleidenswert schlecht angezogen, und in einer Art kulinarischem Koma gefangen aßen sie braune Nudeln mit grauen Saucen oder graue Kornlaibchen mit braunen Saucen.

Über Generationen hinweg galt die Regel, dass die, die sich besonders gesund ernährten, besonders ungesund aussahen.

 

(aus: Rützler, Reiter: Food Change.)

9.5.11 08:08
 


bisher 14 Kommentar(e)     TrackBack-URL


unentwegt / Website (13.5.11 11:08)
guten morgen!
jajajaja, ich kann mich noch gut daran erinnern, dass mir ende der achtziger unterstellt wurde, unsere weihnachtsplätzchen würden so "gesund" schmecken, bloß weil wir braunen zucker genommen hatten ... grrrr. (ist das jetzt passgenau oder wie der arsch auf den eimer? ooch wurscht!)

hoffe, du lebst inzwischen wieder im einklang mit deinem kreislauf und has alle ausgerissenen termine wieder eingefangen!

sag mal, welche größe hat die süße denn gerade so hosentechnisch? neulich hab' ich 'nen süßen kinder-cordstoff gesehen, den ich fast gekauft hätte. wenn ich das nächste mal den reflex habe, möchte ich wissen, wieviel stoff es so braucht für 'ne aktuelle süßen-hose (oder eine, in die sie noch reinwachsen kann).

eurovision song contest: na ich glaube, jedes lied von lale andersen ist dem unsinn von heute vorzuziehen ... ich hab' mir das mal angeguckt, was da dieses jahr wieder alles so startet: brrrr, zu 95%! trotzdem mach' ich mir am samstag den spaß und gucke mir das in der pizzeria gegenüber mit'n paar leuten an.


unentwegt / Website (13.5.11 11:15)
RHABARBER! waah, wie toll, da war schon der erste da? ja spitze! ich hab' auch schon welchen gegessen, aber halt gekauften, wo eins dann nicht so wirklich weiß, wo das zeug herkommt. war trotzdem lecker.

was das wetter angeht: also hier war's schon so richtig sommerlich. gestern hat's dann mal fett gestürmt und geregnet, aber das war richtig gut, denn es war zwei tage schon sommerstickig und außerdem hat's dringend mal jede menge wasser gebraucht. immerhin ist es das erste mal im jahr ohne hilfe der heizung drinnen immernoch wärmer als draußen, hui!

hab' die letzten tage viel genäht; das eine stück will ich jetzt endlich fertig machen, damit ich's vom tisch hab'. schickes sommerteilchen. 'ne schwarze hose mit langen beinen brauche ich noch dringend. ok, mal gucken, welchen der viele stoffe ich dafür nehme, grins.

dickes busserl derweil
u



unentwegt / Website (13.5.11 11:16)
ach so, das jetzt aber doch noch: es gibt quasi hühnermilben? is ja spannend! und haste die viecher jetzt wieder im griff? klingt sehr nach dauerjuckreiz, brrrrrrrr, arme viecher!


unentwegt / Website (18.5.11 12:52)
huuuuhu!
frisch vom sport und immernoch gut gelaunt! hihi. und frühling ist hier auch wieder (nach einem zwischentief von sage und schreibe dreienhalb tagen!) und nachher fahr ich mitm fahrrad zum klavier-schätzchen und morgen bin ich bei meiner lieblings-gesangslehrerin und überhaupt ist das alles gerade ziemlich nett!

genäht: ach ja, was hatte ich als letztes erzählt? letzte woche (inkl. we) neue bezüge für mein matratzenlager im bürro, 'ne neue hose und so'n minikleidchen, dafür diese woche noch nüscht. aber tausende ideen. gestern war ich stattdessen bei gpd im krankenhaus; der hat sich das knie operieren lassen und genießt es jetzt, bis freitag einfach gar nix machen zu dürfen. kann ich ihm gut nachvollziehen; hab' ich im herbst auch genossen, als die schmerzen mal weg waren.


unentwegt / Website (18.5.11 13:39)
grand prix oder esc oder wie auch immer: ham wer zusammen in der pizzeria schräg gegenüber geguckt, war lustig! aber dass barbie und ken gewonnen haben, verstehe ich heute noch nicht. dass der italiener es hingegen tatsächlich auf platz zwei geschafft hat, hat mich hinwieder sehr positiv überrascht; das lied mag ich nämlich, aber ich hätte nicht gedacht, dass es so vielen ähnlich geht.

hach, super, ich hab' gerade mal nach kinderschnitten geguckt ...

baileys ... also ich glaube, ich mach' dann doch lieber nochmal kräuterlikör, hicks.

ja sag mal, wie lange brauche ich denn noch, um mal mit diesem kommentar fertig zu werden? köstlich! na wurscht, gleich stelle ich mich unter die dursche und suche mir denn den schönsten weg übers tempelhofer feld mit fahrrad und dann ist schluss mit lustig, ha!
vorher aber noch gebratene spätzle mit salat. seitdem ich so'n spätzle-mach-ding für faule habe, ist das überhaupt kein problem mehr, die dinger selbst zu machen. sehr lecker!

ick wünsch dir jede menge spaß bei deinen vielen schönen sachen und klar drücke ich freitag die daumen; egal für was, wird schon passen!

sonnenbusserls
u



unentwegt / Website (24.5.11 09:31)
juten morjen!
bevor ich mich wieder in die rödelwellen schmeiße, noch ein paar sätze:
suuupi, dass das daumendrücken geholfen hat! da bin ich ja schwer gespannt, was hier so ankommen tut!

ähm, von den prinzessinengärten hattest du's schon öfter, gell? nur hab' ich mir das jetzt erst wirklich angeguckt: das ist ja auf dem areal meines früheren lieblingsflohmarkts genau da, wo ich früher gewohnt habe (ist also nicht weit weg)! und die website sieht schonmal gut aus! ich fahr' da mal irgendwann vorbei und guck' mir das an und erzähle dann.

ehehehe, wie geht's denn der krachmandel? haste inzwischen wieder mehr zeit für sie oder ist das noch die woche, wo's nur rund geht?

bügelwäsche ... hab' ich zum glück nix mit am hut; stattdessen bringen die mbw uns die wäsche immer zusammengefaltet mit vom dachboden, da hat dann eine von uns beiden immer so gar keine arbeit mehr. sehr schön.

grins, und was den waldmeister angeht: hatten wir beide es nicht schon davon oder war das doch eher mit der mbw? jedenfalls wirst du deinen dicksaft ganz sicher gut überleben, ahahahaha ... früher gab's zu hause immer maibowle; die war auch sehr lecker, hmmm.

na gut, und jetzt fange ich langsam mal an mit dem wirbeln.

dir einen schönen tag! (habt ihr auch so tolles wetter?)
sonniges busserl
u



u (24.5.11 09:32)
... die mbw und ich uns ...
halbe sätze verschlucken bringt ja nu ooch nischt, wa ...


unentwegt / Website (24.5.11 09:35)
http://www.kraeuter-verzeichnis.de/kraeuter/Waldmeister-neu.htm




unentwegt / Website (24.5.11 22:05)
kein stress, gegen ende der woche geht dann hier nix: ab donnerstag besuch von kelly, freitagabend proben und samstag auftritt ... also lieber nächste woche gucken.

busserl, geschäftiges



unentwegt / Website (1.6.11 09:43)
bongschur!
sososo, den neuen weißen steigst du nicht mehr nach ... na dann lass sie halt im baum sitzen; baumeier sind ja auch was nettes, so geschmacklich, grins.

okai, das mit der krachmandel bleibt also noch länger spannend, wa? na du wirst schon erzählen.

mit kelly war's sehr schön und der auftritt war super; insgesamt und auch, weil ich mal ausnahmsweise überhaupt keine texthänger hatte (außer im ersten ensemble-stück und das war mir sowas von wurscht!) und alles so geklappt hat, wie ich das gerne haben wollte. auch mal schön!

telefonieren nächste woche sollte klappen; außer montag und freitag sieht das gerade ziemlich gut aus.

ach doch, hier ist donnerstag tatsächlich doch auch mal feiertag und auch hier gibt's kurzfristige leute-verschiebungen, aber was soll's, kommt alles ein bisschen in bewegung.

ha, und nachher zum spocht!

busserl
u



unentwegt / Website (1.6.11 09:48)
sag mal, hattest du eigentlich tatsächlich was mit der post geschickt, das ich langsam mal anfangen sollte zu vermissen, oder war das doch noch gar nicht spruchreif?


unentwegt (2.6.11 21:00)
kuckilinchen aus dem neu ausgebrochenen sommer!
heute bin ich in schöneberg unterwegs gewesen in ecken, die ich noch gar nicht kannte. hab' zwei hinterhöfe entdeckt, die eins da wohl nicht so ohne weiteres vermuten würde. sehr fein!

jetzt huch! was hab' ich denn noch nicht beantwortet? mit dem sport, das ist kein geheimnis: ich hab' reha-sport verschrieben bekommen (hab' ich dir doch erzählt, oder?) und den mach' jetzt halt, ja. nicht super-regelmäßig, aber doch so einigermaßen. also warum auch nicht, tut mir ja schon gut. ich glaube, für mich war das einfach nicht so wichtig.

aber am dienstag (donnerstag hab' ich schon was vor) können wir gerne telefonieren und alles nachholen, was liegen geblieben ist ... ich bin bloß in der tat ein bisschen verwirrt, denn du antwortest mir auch nicht immer auf den punkt und bisher war das noch kein problem und wenn ja, dann hab' ich halt nochmal konkret gefragt.

auftritt wird in der tat gerade jedes mal ein bisschen besser, hui! und das outfit hat, glaub' ich, diesmal überhaupt niemand abgelichtet (gibt's dann aufm film, aber den gibt's ja dann erst wieder in ein paar monaten) schminke wie gehabt und klamottenmäßig hauptsächlich schwarz für beide lieder. wenn doch wer bilder gemacht hat und ich kriege die, dann schicke ich was.


unentwegt / Website (2.6.11 21:01)
für nächstes semester gilt: ich will einfach mal nur schön singen! also nicht wieder so kompliziertes zeug wie die höllenlili, wenn mir die auch am ende richtig spaß gemacht hat und ich das stück inzwischen liebe.
na wahrscheinlich langweile ich mich dann überm trällern, aber was soll's, hihi.

kelly war ab donnerstag da (schrub ich schon) und ist sonntag schon wieder ganz früh losgezogen. ihr hat's ziemlich sehr gut gefallen, glaub' ich; jedenfalls kommt sie zum auftritt nächstes jahr wieder, bleibt dann länger und hätte dann gerne auch noch den salong in ihrer urlaubszeit mit drin. na mal sehn, wie wir das hinbekommen. notfalls verlege ich den salong passend, grins.

das mit dem kochkurs ist super! was machst du dann mit den leuten?

eichkatzerl abschießen wegen der marillen wäre jatzt auch nicht so nett, wa? und im beet noch keine schneckenplage? das klingt sehr gut! das würde mich nämlich am meisten frusten, das mit den schnecken.

und jetzt sammele ich weiter bilder zusamme; ich hab' nämlich quasi 'nen gutschein für 150 ausbelichtungen für GANZ wenig geld .... und hab' so langsam die befürchtung, dass die 150 am end nicht so ganz reichen, äheäm. na egal.

busserl und schönes langes wochenende noch!
u



unentwegt / Website (3.6.11 23:03)
UIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII!!!
(erst jetzt, weil vorher seit stunden in action
post ist angekommen und die freude groß, DANKE!!!!


bleibt's bei dienstag und röhrchen?

sommerbusserl
u


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung