Startseite

 
Links
   Bootsmann
   500beine
   Singlekocherei
   Teacher
   Unentwegt

http://myblog.de/gschropperl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Schnupfen

Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse,
auf daß er sich ein Opfer fasse

- und stürzt alsbald mit großem Grimm
auf einen Menschen namens Schrimm.

Paul Schrimm erwidert prompt: "Pitschü!"
und hat ihn drauf bis Montag früh.

(Christian Morgenstern)

5.2.11 19:22
 
Letzte Einträge: Arbeitskraft, Fundstück, Gültige Stimme, Spruch des Monats


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


unentwegt / Website (6.2.11 08:45)
ausschlafen? ohne wecker? rabääääh!
gestern den ganzen tag singsang und heute auch und mittendrin frau unentwegt, völlig unausgeschlafen, weil der letzte kaffee gestern wohl ein bisschen zu stark war ... na gut.
melde mich, wenn ich wieder ein bisschen besser beisammen bin.

busserl und schönen sonntag!
u



unentwegt / Website (8.2.11 20:58)
huuuhu!
so, inzwischen ausgeschlafen:
also ich persönlich mag die galgenlieder ja schon sehr gerne!
bin gerade dabei, kaffee-karamellen zu machen, d.h. gerührt und gekippt hab' ich schon und jetzt muss das zeug bisschen kalt und fest werden, damit ich's schneiden kann, und morgen pack' ich dann jede karamelle einzeln ein, ha!

was für topflappen hastn du dir nähen lassen? also ich meine: was ist da in der mitte: irgendwelcher schaumstoff und so, und dann stoff drumrum oder wie?
hab' mir neulich so'n teil gekauft, das ich wohl des öfteren nachschneidern werde; bin mal gespannt.

wasn mit deinen damen los? haben die sich eiertechnisch wieder berappelt? is ja'n ding, warum sind die denn im generalstreik?

heeee, heute war völlig geniales wetter! die mbw und ich tranken unseren kaffee auf dem balkon in der sonne und auch sonst blieb das schön. aber ich bin trotzdem nicht raus, ehehehe. bin die tage so oft unterwegs, da musste ich das heute nicht auch noch sein. jedenfalls sprießt es schon eifrig in den blumenkästen und wir sind beide gespannt, was da alles so kommen wird, weil wir beide schon gar nicht mehr so genau wissen, wo wir welche knöllchen reingedrückt haben.

samstag war hier aber auch derart wind, dass wir dachten, wir flögen gleich mit der altehrwürdigen lichtenberger vhs in den nächsten see, jessas! und abends hat's nach herbst gerochen. naja, ALLES ist besser als winter. :}

krass: sonntag schlappe dreieinhalb stunden kurs, dann den samstag drauf nochmal 'nen ganzen tag und sonntags ist dann schon aufführung ... drei wochen sind halt echt nicht viel zeit, aber ich glaube, ich wiederhole mich.

und jetzt gemütlich buch gelesen; das kommt eh auch zu kurz, grad.

dickes busserl
u


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung